Was wächst wo?

 

Oberste Reihe

  1. Grüne Sommermagdalene 

  2. Bunte Julibirne

  3. Andre’ Desportes

  4. Petersbirne

  5. Leipziger Rettichbirne

  6. Sommereierbirne

  7. Salzburger Birne

  8. Gute Graue

  9. Sommer-Muskatellerbirne

  10. Muskatellerbirne 

  11. Römische Schmalzbirne

  12. Windsorbirne

 

2. Reihe von oben:

  1. Dr. Jules Guyot 

  2. Solanerbirne 

  3. Clapps Liebling 

  4. Sommer-Apothekerbirne

  5. Margarete Marillat

  6. Stuttgarter Geißhirtle

  7. Frühe von Trevoux

  8. Madame Favre

  9. Rote Bergamotte

  10. Graue Herbstbutterbirne

  11. Doppelte Philippsbirne

  12. Williams Christ

  13. Sievenicher Mostbirne

  14. Hochfeine Butterbirne 

 

 

3. Reihe von oben:

  1. Holzfarbige Butterbirne 

  2. Gellerts Butterbirne 

  3. Esperens Herrenbirne

  4. Andenken an den Kongreß (Neupflanzung)

  5. Kuhfuß

  6. Madame Treyve

  7. Gute Luise

  8. Capiaumont 

  9. Marie Luise auf Gellerts

  10. Herzogin Elsa (Neupflanzung)

  11. Amanlis Butterbirne 

  12. Ananasbirne von Courtray

  13. Pitmaston auf Gellerts 

  14. Prinzessin Marianne 

  15. Minister Dr Lucius 

 

 

4. Reihe von oben:

  1. Triumph von Vienne 

  2. Idaho auf Gellerts

  3. Weiße Herbstbutterbirne 

  4. Colomas Butterbirne

  5. Alexander Lucas

  6. Forellenbirne

  7. Six Butterbirne

  8. Herzogin von Angouleme 

  9. Vereinsdechantsbirne 

  10. Geheimrat Dr. Thiel 

  11. Alexandrine Douillard

  12. Diels Butterbirne

  13. Hofratsbirne

  14. Blumenbachs Butterbirne

 

5. Reihe von oben:

  1. Grumkower Butterbirne 

  2. Clairgeaus Butterbirne 

  3. Köstliche von Charneu 

  4. Neue Poiteau auf Gellerts

  5. Birne von Tongern 

  6. Napoleons Butterbirne 

  7. Bosc's Flaschenbirne

  8. Liegels Butterbirne

  9. Josefine von Mecheln

  10. Madame Verté

  11. Le Lectier

  12. Regentin 

  13. Triumph von Jodoigne

  14. Pastorenbirne

 

6. Reihe von oben:

  1. Edelcrassane 

  2. Esperens Bergamotte

  3. Olivier de Serres 

  4. Charles Cognee auf Gellerts

  5. Nordhäuser Winterforelle

  6. Winternelis

  7. Winterdechantsbirne

  8. Großer Katzenkopf

  9. Präsident Drouard

  10. Baronsbirne

  11. Gräfin von Paris

  12. Jeanne d`Arc

  13. General Tottleben

 

 

Unterste Reihe:

  1. Kaiserbirne mit dem Eichenblatt 

  2. Madame Bonnefond auf Gellerts

  3. St. Germain auf Gellerts

  4. Virgouleuse auf Gellerts

  5. Hardenponts Winterbutterbirne

Hinweis - Sortenbestimmung von J. Bade:  Nr. 30, Grumkower, ist wahrscheinlich Le Lectier

 

 

Apfelbäume unterhalb der Birnenwiese:

 

Nr. 1 – Rewena 

Nr. 2 – Himbeerapfel aus Holovaus 

Nr. 3 – Dorheimer Streifling 

Nr. 4 – Batullenapfel 

Nr. 5 – Heuchelheimer Schneeapfel 

Nr. 6 – Weißer Matapfel (Dillheimer Auapfel) 

Nr. 7 – Edelborsdorfer 

Nr. 8 – Allendorfer Rosenapfel

Nr. 9 – Reglindis

Nr.10 – Dülmener Rosenapfel

Nr. 11 – Schöner aus Nordhausen

Nr. 12 – Siebenschläfer

Nr. 13 – Finkenwerder Herbstprinz

Nr. 14 – Fießers Erstling (am u. Rain)

 

Stand: Februar 2016